News

Lebenshilfe Marburg - Standpunkte

„Investition in gut ausgebildetes Fachpersonal“

Die Lebenshilfe Hessen und die Hephata Diakonie haben erstmals gemeinsam eine trägerübergreifende Seminarreihe mit dem Titel „Praxisanleitung in sozialen Einrichtungen“ angeboten. Insgesamt 19 Teilnehmende haben die Weiterbildung erfolgreich absolviert.

mehr lesen

Lebenshilfe erinnert an ermordete behinderte und kranke Menschen

Anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar betont die Lebenshilfe-Bundesvorsitzende Ulla Schmidt, MdB: „Als Demokraten müssen wir alle dafür sorgen, dass Menschen mit Behinderung nicht ausgegrenzt werden. Sie gehören in unsere Mitte und sie müssen sich darauf verlassen können, dass ihr Lebensrecht niemals wieder in Frage gestellt wird.

mehr lesen

Besserer Schutz vor Gewalt durch Frauenbeauftragte in Werkstätten

Frauenbeauftragte mit Behinderung sind ein wichtiger Schritt, um behinderte Frauen zu stärken und so besser vor Gewalt zu schützen

mehr lesen