Veranstaltungskalender

In Würde altern?!- Seniorinnen und Senioren mit geistiger Behinderung in Hessen

Menschen mit geistiger Behinderung werden endlich wieder alt. 70 Jahre nach dem Nationalsozialismus nähern wir uns auch in Hessen einer normalen Situation an. Das freut uns.

Mit dieser neuen Situation sind gesellschaftliche Herausforderungen entstanden, denen wir mit der Forderung „Mittendrin- auch im Alter!“ begegnen.

In einer vom Vorstand eingesetzten Arbeitsgemeinschaft „Mittendrin- auch im Alter“ wurden die letzten Monate Wünsche und Erwartungen von Menschen mit geistiger Behinderung an das Leben im Alter herausgearbeitet.

Jetzt ist es Zeit, diese Ihnen zu präsentieren, mit Ihnen zu diskutieren und eine gemeinsame Position des Landeverbandes für Seniorinnen und Senioren mit geistiger Behinderung in Hessen zu entwickeln.

Herzlich laden wir Sie, Ihre Vorstandskollegen, Aufsichtsratsmitglieder, Mitarbeiter, Eltern, Interessierte und Experten in eigener Sache zum ersten Lebenshilfe-Verbandstag „Mittendrin auch im Alter“ am 22.04.2017 von 10-14Uhr nach Marburg ein.

Wir freuen uns auf Ihre regionalen Erfahrungen, Ihr Wissen, Ihr Kommen und Ihre Lust, gemeinsam mit uns Antworten zu finden.

 

Das Programm:

Ab 9:30Uhr Gemeinsames Ankommen / Stehcafé

Offizieller Beginn 10:00 Uhr

Begrüßung

Input: In Würde altern?!- Die Lebenssituation von Seniorinnen und Senioren mit geistiger Behinderung

So wollen wir Leben! - Vorstellung der Ergebnisse einer Zukunftswerkstatt über das Thema „Leben im Alter“

Diskussion der Ergebnisse in Kleingruppen

Zusammenführung der Kleingruppenergebnisse in eine verbandliche Positionierung

„Mittendrin in Hessen- auch im Alter“- Verabschiedung einer Positionierung

Ausklang

 

Über den Lebenshilfe-Verbandstag

Eine breitangelegte Diskussion und die Beteiligung der Mitglieder an der Erarbeitung verbandlicher Positionen liegt dem Landesvorstand besonders am Herzen. Deswegen wurde mit einstimmigen Beschluss der Mitgliederversammlung die Mitgliederversammlung im Frühjahr in einen Verbandstag umgewandelt. An diesem Tag wollen wir mit Ihnen über ein aktuelles Thema im Verband diskutieren und uns gemeinsam für die Rechte von Menschen mit Behinderung positionieren. Herzlich eingeladen sind Experten in eigener Sache, interessierte Mitglieder, Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder sowie Mitarbeitende aus den örtlichen Lebenshilfen.

Anmeldung

Abweichende Rechnungsadresse

Weitere Angaben:

AGB*
Wie sind Sie auf die Veranstaltung aufmerksam geworden?
Aktuelle Bildungsangebote

Diese Anmeldung ist ohne Unterschrift gültig.

Was ist die Summe aus 5 und 9?